top of page

Kosten

In meiner Praxis sind Sie als Patient Selbstzahler. Ich biete ein Preismodell zum selbst einstufen nach eigenem Ermessen an. Mein Honorar beträgt 100 - 130€ pro ca. 60 Minuten und 150 - 195€ pro ca. 90 Minuten.


Termine für Einzelpersonen dauern in der Regel 60 Minuten (90 min bei Bedarf möglich). Bei Paar-  und Familiensitzungen hat sich eine Dauer von  90 Minuten bewährt.

Im ersten Termin teilen Sie mir ihre Preisvorstellung mit. Sollten Sie meinen Mindestpreis nicht zahlen können, sprechen Sie mich an. In den meisten Fällen finden wir eine Lösung.

Ich arbeite nach vorheriger Terminvereinbarung. Die vereinbarte Zeit halte ich mir für Sie frei. Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, frühzeitig abzusagen. Wenn Sie erst innerhalb von 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagen, stelle ich Ihnen ein Ausfallhonorar in Höhe von 80 € pro Zeitstunde in Rechnung. Dies gilt nicht, wenn Sie wegen plötzlicher Krankheit oder höherer Gewalt absagen.

Kostenübernahme durch private Krankenkassen

Die Rechnung stelle ich grundsätzlich an Sie als Patient.

Manche privaten Versicherungsträger oder Zusatzversicherer erstatten Ihnen die Leistungen durch Heilpraktiker für Psychotherapie im Rahmen einer Psychotherapie ganz oder zum Teil. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung.

 

IMG_2263a(1).jpg

Kostenübernahme durch den Fonds für sexuellen Missbrauch

Sollten Sie betroffen von sexuellem Missbrauch sein und sich bei der Bearbeitung dieses Traumas und / oder dessen Folgen von mir begeiten lassen wollen, so können Sie einen Antrag auf Kostenübernahme der Therapie beim Fonds für sexuellen Missbrauch stellen. Bei der Antragstellung bin ich gern behilflich oder verweise bei Bedarf auch an geeignete Beratungsstellen, welche den Antrag gemeinsam mit Ihnen oder für Sie stellen. Ich verfüge über die zur Antragsbewilligung notwendige Fachkunde.

bottom of page